Neue Kombikessel KC25SPL – der Kombikessel Kohle und Öl

Neue Kombikessel KC25SPL – der Kombikessel Kohle und Öl

Der neue ATMOS KC25SPL ist ein Kombinationskessel für Braunkohle und Holz (als Ersatzbrennstoff) in Verbindung mit Öl. Die Basis des Kessels bietet der ATMOS KC25S, welcher im unteren Bereich um einen Ölbrenner ergänzt wurde. Wahlweise kann so der Betreiber mit nur einem platzsparenden Kessel preiswert Kohle und Holz (als Ersatzbrennstoff) heizen und hat mit demselben Kessel zugleich den Komfort einer automatischen Heizung. Ein weiterer großer Vorteil dieser Alleskönner Serie ist, dass der Hauptbrennstoff im Stückgutbereich mit Kohle definiert wurde. Dadurch besteht lt. BImSchV keine Vorgabe an eine Mindestpuffergröße, sodass theoretisch der KC25SPL auch ohne Pufferspeicher betrieben werden kann. Praktisch empfehlen wir jedoch stets die Installation in Verbindung mit einem Puffer zu realisieren. Eine Puffergröße von 800 Liter sollte nicht unterschritten werden. Als Ölbrenner kann jedes Fabrikat verwendet werden, unter der Voraussetzung, dass der Brenner über eine motorisch gesteuerte Luftklappe und entsprechend gute Abgaswerte verfügt. Wir empfehlen dazu den Weisshaupt Brenner Typ WL5/1-B. Im Stückgutbereich besitzt der Kessel einen Stellmotor, der die Verbrennungsluftzufuhr zu 100 % schließt, wenn der Kessel im Ölbetrieb ist. Dadurch kann der Kessel problemlos im jeweiligen Heizbetrieb gemessen werden, ohne zuvor etwaige Umbauarbeiten durchführen zu müssen.

Der ATMOS Drehrost – für einfache und effektive Handhabung

Jeder der mit Kohle bereits schon mal geheizt hat weiß, dass bei der Kohleverbrennung mehr Asche anfällt, als beim Holzheizen. Die ATMOS Kohlevergaser der KC Serie bieten dem Anlagenbetreiber den Vorteil, dass sie sich sehr leicht reinigen lassen. Mittels des Hebels und der daran verbundenen drehbaren Düse, wird mühelos von außen die im Füllraum befindliche Asche runter in die Brennkammer gerüttelt, wo sie abschließend mit der passgenauen Aschelade schnell und einfach entnommen wird.

Leistung bei Kohle 26 kW.
Leistung bei Öl 20,5 kW.

Der Kessel efüllt die Klasse 5, BimSchV  II.