Energeticky úsporná oběhová čerpadla

Ab dem 1. Januar 2013 kommt in Kraft in der gesamten EU eine neue Verordnung über das Verbot der Vermarktung von normalen Umwälzpumpen.

Technisch bedeutet das, dass jede Pumpe installiert und verkauft in jedem System eine hocheffiziente  Kategorie  sein muss.

Ausnahmen haben bis 1.8. 2015 nur alle integrierte Pumpe. Daher trifft dieses neue Gesetz nicht Laddomat 21 und den neuen isolierten Laddomat 22, der für Kesselbereich 15 bis 100 kW   ausgelegt ist.

Es ist offensichtlich, dass aufgrund der höheren Kosten-hocheffiziente Pumpen werden Laddomat  21/22 ideale Lösung.
Laddomat 21 mit einer hocheffizienten Pumpe wird auf dem Markt ab 1. Januar 2013 gebracht. Laddomat 22 wird bis Ende 2013 auch mit hocheffiiziente Pumpe ausgestattet.

  Mit der Einführung von hocheffizienten Pumpen kommt das Problem mit ihrer optimalen Einstellungen.
 Andere Einstellungen gillt für den Kesselkreis, andere für Heizkreis.

Für Kesselkreis halten Sie vorgeschriebene Einstellung  siehe. der beiliegenden Flyer. Andernfalls kann es zu enormen Teer des Kessels führen und verkürzt ihre Lebensdauer (Gewährleistung erlischt).

Die Pumpeeinstellung im Kesselkreis

Standard Pumpen
Standard Pumpen

Hocheffizienzpumpen
Hocheffizienzpumpen