Regelung und Steuerung von Kesseln ATMOS

Der Äquitermregler ATMOS ACD 01 ist eine neue Regelung für alle Kessel von ATMOS. Der Regler verfügt über ein großes Display, auf dem wichtige Daten über den Zustand des Kessels und des Heizsystems abgelesen werden können. Das Programm wurde für Festbrennstoffkessel entwickelt und kann das Folgendes steuern:

ATMOS ACD 01

  1. heizen über zwei Heizkreise (z. B. klassische Heizkörper + Fußbodenheizung) unter Berücksichtigung der Raum- bzw. Außentemperatur und der Schaltzeiten mit Hilfe von zwei Raumeinheiten
  2. ein Kesselkreis für Erhaltung der Mindesttemperatur des Rücklaufwassers von 65°C zum Kessel über ein Dreiwegemischventil mit Pumpe und Heizung über einen gemischten Heizkreislauf (z. B. klassische Heizkörper oder Fußbodenheizung) unter Berücksichtigung der Raum- bzw. Außentemperatur und der Schaltzeiten mit Hilfe von zwei Raumeinheiten
  3. Brauchwassererwärmung auf die gewünsche Temperatur (zB. 55 °C)
  4. Solarerwärmung über Solarkollektoren
  5. optimales Laden und Entladen den Pufferspeicher nach Kundenwunsch
  6. automatisches Umschalten zwischen zwei Kesseln (z.B. Holz und Ölkessel)
  7. kompletter Kesselbetrieb anhand von Anforderungen des Heizsystems, inklusive Abzugsventilator

Der elektronische Regler ATMOS ACD 01 wird als Set mit den notwendigen Sensoren und Anschussklemmleisten geliefert, um eine leichte Montage in die Tafel des Kessels in folgender Zusammensetzung zu ermöglichen:

Anleitung für Benutzer Anleitung für Benutzer (PDF 1,3MB)

Anleitung für Installateur Anleitung für Installateur - Version 3.3. (PDF 7,7MB)

Neuheit - Upgrate in Software Neuheit - Upgrate in Software (PDF 3,2MB)

Zusammensetzung des Äquitermregler ATMOS ACD 01

Folgenummer Bezeichnung Produktionsbezeichnung Anzahl
im Set
Messbereich Kabellänge
1 Äquitermregler ACD01 1 - -
2 Anschlussklemmleiste SCS 12 1 - -
3 Außentemperatursensor (AF) T7416A1022 1 -40 … +70 0 m
4 Kesseltemperatursensor (WF) KTF 20 2 -20 … +100 4 m
5 Anlegesensor des Heizkreises ( VF ) VF20A 2 0 … +110 4 m
6 Brauchwassersensor KTF 20 1 -20 … +100 4 m

Wenn Sie mit diesem Regler auch den Kesselbetrieb steuern möchten, müssen Sie zum Set den Abgastemperatursensor T7425B1011 (0-300°C) oder den Temperatursensor mit hoher Temperaturbeständigkeit AGF2 (0-400°C) kaufen. Wird der Regler für Solarerwärmung eingesetzt, muss der Solarsensor T7425B1011 (0-300°C) und ein KTF 20 gekauft werden.

Regulace