Über uns

Firmengeschichte

Die Familienfirma ATMOS wurde in Tschechien im Jahr 1936 gegründet. Am Anfang war die Produktion auf Vergaserantriebseinheiten für Autos und Schiffe unter Marke DOKOGEN spezialisiert, die auf dem selben Prinzip arbeiteten, das heute für moderne Holz- und Kohlekessel benutzt wird.

Der Schiff mit Holzgenerator DOKOGEN,
Prag auf der Moldau,im Jahr 1943
ARO 204 mit Holzgasgenerator
DOKOGEN Jahr 1985


Seit 1942 hat die Firma mit der Entwicklung und Produktion von Kompressoren ATMOS begonnen, die bis zur Verstaatlichung im Jahre 1951 in ganze Welt exportiert wurden.

Kompressoreproduktion ATMOS, Baujahr 1948

 
Trotz der nazistischen Okkupation und kommunistischen Diktatur ist es gelungen, die Entwicklung der Holzkessel, Vergasungsaggregaten und Kompressoren aufrechtzuerhalten. Im Jahre 1980 hat die Firna ATMOS an der Ausstellung Pragoterm die ersten Vergasungskessel für Kohle, Holz und Holzabfall vorgestellt. Bis heute hat die Firma 90 Typen der Holzwasserkessel entwickelt, für die sie 15 Patenten besitzt. Der erste entwickelte Kessel war der Kessel EKONOMIK, Baujahr 1968.

Der Kessel EKONOMIK, Baujahr 1968

 

Um den europäischen Markt mit Qualitätskesseln zu beliefern, arbeiten heute in dieser Familienfirma drei Cankařgenerationen.

Der Gründer der Firma Jaroslav Cankař sen. ist im März 2006 mit 94 gestorben.

 

Firma ATMOS Gegenwart

Atmos ist ein tschechisches Familienunternehmen und gleichzeitig gehört zu dem größten Hersteller von Festbrennstoffkesseln in Europa. Die Firma exportiert mehr als 80 % ihrer Produktion ins Ausland, vor allem nach Deutschland,Schweden, Österreich, Italien, Frankreich, Polen, Rumänien, Slowakei, Dänemark...


Herstellwerk ATMOS 2

Das Sortiment umfasst Holzkessel von 15 bis 150 kW, sowie Kombikessel für Holz und Kohle von 18 bis 45 kW, Steinkohlekessel 26 kW, Pelettskessel von 4,5 bis 80 kW, und kombinierte Kessel für Holz mit Möglichkeit den Peletts, Ölbrenner einzubauen - Leistungen von 15 bis 35 kW. Die Produkte sind bei den Kunden für gute Funktionalität, Qualität sowie für ihren günstigen Preis bekannt und haben bei den Verbrauchern sowie Installateuren großes Interesse geweckt.

Das Ziel der Firma ATMOS ist es, der beste Hersteller von Festbrennstoffkesseln in Europa zu sein.

Firmen sitz
Training Center und Museum ATMOS

"Im Vordergrund steht unser Streben nach Qualität, Funktionalität und günstigen Preis. Deshalb haben wir eine sehr aktive Produktionentwicklung und Qualitätkontrolle. Damit bekommen viele Menschen ökologische, billige und bequeme Heizung."

Lasermaschinen Trumpf
 test
Schweißroboter Cloos


 

Lackiererei (Kesselkörper)
Neue Montagehalle der Firma ATMOS